Assistent/in der Generalsekretärin für den Bereich Kommunikation (m/w/d)

Webseite Europäisches Zentrum für Arbeitnehmerfragen (EZA)

Sie begeistern sich für Europa und für Bildungsarbeit? Das Europäische Zentrum für Arbeitnehmerfragen (EZA) ist ein Netzwerk 73 christlich-sozialer Arbeitnehmerorganisationen sowie Bildungs- und Forschungseinrichtungen aus 30 europäischen Ländern, die sich mit Arbeitnehmerfragen befassen. Im EZA-Sekretariat können Sie mitwirken an der Koordinierung von jährlich ca. 65 Bildungsveranstaltungen für Multiplikatoren und Verantwortliche von Gewerkschaften und anderen Arbeitnehmerorganisationen zu aktuellen Fragestellungen des Sozialen Dialogs in Europa.

Aufgabengebiet:

Als Assistent/in der Generalsekretärin sind Sie verantwortlich für den Bereich Kommunikation und unterstützen die Generalsekretärin inhaltlich-konzeptionell und organisatorisch im Tagesgeschäft:

Bereich Kommunikation
• Koordinierung und konzeptionelle Weiterentwicklung des Bereiches Kommunikation
• Management und Aktualisierung der Internetseite sowie social media
• Recherche zu und Aufbereitung von politischen Themenstellungen
• Erstellen und Versand von Pressemitteilungen
• Erstellen von weiteren Kommunikationsmaterialien (Newsletter, flyer, etc.)
• Koordinierung mit den EZA-Mitgliedern
• Unterstützung im Rahmen von EZA-Veranstaltungen

Büro der Generalsekretärin
• Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen, insbesondere Koordinierung der Generalversammlung sowie jährlichen Mitgliederkonferenz
• Erstellung von Konzeptpapieren und Entscheidungsvorlagen
• Koordinierung der internen Prozesse des EZA-Sekretariats sowie des Qualitätsmanagements
• Datenschutz

Wir bieten Ihnen:

• eine abwechslungsreiche Tätigkeit im europäischen Kontext
• die Möglichkeit selbstständig und kreativ zu arbeiten
• flexible Arbeitszeiten
• eine Ihrer Qualifikation und Erfahrung entsprechende Vergütung (in Anlehnung an den TVöD)
• umfassende Sozialleistungen

Die Stelle ist befristet auf 2 Jahre. Eine Entfristung wird angestrebt.

Arbeitsort:
Königswinter/Bonn
Wie bewerben?:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie unser Team verstärken? Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 8. Mai 2019, per E-Mail in pdf-Format, an gremmler@eza.org. Fragen zum Stellenprofil beantwortet Ihnen gerne Sigrid Schraml unter der Telefonnummer +49-2223-29 98-0.
Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich in der zweiten Mai-Hälfte 2019 in unserem Sekretariat in Königswinter statt.

Eintrittdatum:
zum nächstmöglichen Termin
Qualifikationen / Kenntnisse:

Anforderungsprofil:

Sie bringen mit:

• mind. ein abgeschlossenes Bachelor-Studium (oder vergleichbaren Abschluss) in Kommunikationswissenschaften / PR-Management / Journalismus
• internationale Berufserfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit für Non-profit-Organisationen, Projektmanagement und Veranstaltungsorganisation
• Begeisterung für Kommunikation sowie ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten

• Sprachkenntnisse: Englisch und Deutsch in Wort und Schrift fließend; weitere Sprachen sind von Vorteil
• ein hohes Maß an Eigeninitiative, Engagement und Flexibilität
• eine selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
• interkulturelle Kommunikations- und Teamfähigkeit
• Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb Europas

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an (JavaScript fehlt)