Ein Prämiengutschein kann auch für eine Weiterbildung eingesetzt werden, wenn die Anmeldung schon erfolgt ist. Der Kurs darf jedoch noch nicht begonnen haben, es darf noch keine Rechnung ausgestellt worden und noch kein Geld geflossen sein.