Nicht jede Weiterbildung wird durch den Bildungsgutschein gefördert. Die Maßnahme muss von der Agentur für Arbeit für eine Förderung zugelassen sein, das heißt, sie braucht eine offizielle Anerkennung. Entsprechende Zulassungen werden nach der „Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung“ vergeben und die Anbieter derartigen Maßnahmen werben in der Regel auf den eigenen Internetseiten mit dem Zertifikat.